für Konzertinformationen und CD-Bestellungen
flute@matthias-ziegler.ch
 aktuell 
CONCERTS
NEW RELEASES

 

Videos aktuell

 

  • Video:  Amsterdam Live TV ”Vrijegeluiden”,

         Soloprogramm ”Uakti”    Recercada Diego Ortiz | Maschad

 

 

 

Konzerte 2016

 

Donnerstag 2. Februar 2017
19.30 h

Meininger Theater, Südthüringisches Staatstheater

3. Sinfoniekonzert

W.A. Mozart, Andante für Flöte und Orchester

BENJAMIN YUSUPOV (*1962)
„Nola“ für verschiedene Flöten und Streicher

Dirigent: Philippe Bach

Freitag, 7. April 2017
19.30 Uhr

Gemeindesaal Obstgarten, Stäfa

Lesegesellschaft Stäfa

"Die Tonleiter" Franz Hohler & Matthias Ziegler

 

 

 

Samstag, 8. April 2017
16 Uhr
OEDERLIN Areal
Landstrasse 1
5415 Nussbaumen bei Baden


Collegium Novum Zürich
Christoph Brunner
Schlagzeug
Sergej Tchirkov Akkordeon
Eva Nievergelt Stimme
Urs Walker Violine
Matthias Ziegler Flöte
Lin Liao Dirigentin


 


 

Veranstalter
Collegium Novum Zürich und studio-klangraum Basel in Zusammenarbeit mit der OEDERLIN AG Baden und vielen Mietern auf dem Gebiet des Areals

 

 

Musik im Industrieraum

 

John Cage (1912 – 1992) Variations IV für jegliche Art von Klängen und jegliche Zahl von Mitwirkenden

Hans-Jürg Meier (1964 – 2015) „nie setzt es ein“ für Flöte, Horn, 2 Trompeten, Posaune und Tuba

Gary Berger (*1967) „Substrat“ für Ensemble (2016)

Hans-Jürg Meier „woge“ für vier Tonbänder (2000)

Annette Schmucki (*1968) „1 tag“ für Stimme, Violine, Violoncello und Klavier (2016)

Tom Johnson (*1939) „9 Bells“ (1979)

Sehyung Kim (*1987) „QI“ für Akkordeon solo (2012)

Luigi Russolo (1885 – 1947) „Macchina tipografica“ für Stimme, 2 Intonarumori und Klavier (undatiert)

Tomasz Skweres (*1984) „Deuterium“ für Violine solo (2012)

Nikolai Popov: „Biomechanics“ für Akkordeon und Elektronik

James Tenney (1934 – 2006) Form I für sechzehn oder mehr Instrumente (1996)

Grolloo 3

Sommerkurs 2017

Mit Wissam Boustany und Ian Clarke

23 - 27 August , Grolloo - Holland

http://www.grollooflute.com

 

 

Neu: Plattform für zeitgenössische Spieltechniken

 

 

 

Neuerscheinung: Edition Kossack

Herausgegeben von Matthias Ziegler

          

                                                           Die CD dazu:  Werke von W.A. Mozart, arrangiert
                                                           von Ignaz Pleyel,
Novalis 150 196-2
 

Ignaz Pleyel hat die Ecksätze der Sonate für Klavier vierhändig KV 497 bearbeitet und als Flötenquartett eingerichtet. Der Komponist Rodolphe Schacher hat das Arrangement um den langsamen Mittelsatz ergänzt. Eine wertvolle Erweiterung des Flötenrepertoires!

http://www.editionkossack.de/

 

La Rusna, Music for Flutes

Leo Records LR 629

 

 

NEWSPROJECTSSOUNDWORLDSMUSIC & SPACEMATTHIAS ZIEGLERCONTACT